Blog

Alles über meine Projekte

Home / Allgemein / Sachsenring | MotoGP – SAXOPRINT Racing Team Germany

Sachsenring | MotoGP – SAXOPRINT Racing Team Germany

Auf vergangenes Wochenende freute ich mich schon seit etwa einem halben Jahr. Dank eines Dozenten der BA Riesa, der inzwischen bei SAXOPRINT arbeitet, durfte ich deren Racing Team Germany auf dem Sachsenring begleiten. Zu Gast zum GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland war der gesamte Tross der MotoGP, also auch die etwas kleinere Moto3-Klasse, worin das RTG um die Plätze kämpft.

Sponsor SAXOPRINT hatte für geladene Gäste im begehrten AMC-Turm direkt an der Sachsenring Zielkurve einen Gäste-Bereich eingerichtet, von dem aus man das Renngeschehen in voller Lautstärke mitbekam. Und diese war wirklich heftig – obwohl ich bewusst auf Ohropacks verzichtete. Ich wollte das Rennfeeling mit jedem Sinn aufsaugen.

Mein Vorhaben war, bewusst das sonstige Renngeschehen, Pressebilder und Gridgirls (die natürlich trotzdem ansehnlich waren 😉 ) links liegen zu lassen und mich voll auf das Team zu konzentrieren. So ein Wochenende auf dem Sachsenring ist für jedes Mitglied eine Achterbahnfahrt der Emotionen. Diese enorme Fokussierung auf 27 Rennrunden wollte ich einfangen. Dafür bekam ich freien Zugang zu fast allen Bereichen (die, zu denen ich keinen bekam, konnte ich mit etwas Überredungskunst und Freundlichkeit trotzdem noch erobern…) und völlig freie Hand, was das fotografische angeht. So wurde ich für zwei Tage Teil des Teams und konnte mit dem Sucher tief in die Welt des MotoGP eintauchen.

Das Wochenende auf dem Sachsenring begann mit einem turbulenten Qualifying – zwei Ausflüge in das Kiesbett ließen die Mechaniker schwitzen. Für den Sonntag ging es dann auf Platz 12, 20 und 34 ins Rennen. Letzendlich standen unter dem Strich ein 8. Platz für Alexis Masbou (zwischenzeitlich 3.), der undankbare 17. für John McPhee (bis zum 15. gibt es Punkte) und ein erneuter Ritt ins Kiesbett des jungen Wildcardfahrers Max Kappler.

Mein Dank geht an Toni Füseler und René Beck von SAXOPRINT und das gesamte SAXOPRINT Racing Team Germany, die mir diese Chance auf ein fotografisch und emotional unvergessliches Wochenende ermöglichten.

Nun aber die Bilder:

Sachsenring Qualifying / Samstag

Raceday – Sachsenring / Sonntag


Share this entry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *